Zaragoza (ES)   +34 976 46 42 42    customerservice@airtex.es    ||   Frickenhausen (DE)    +49(0)7022-906960    customerservice@airtexproducts.de

Privacy Policy Notice

AIRTEX legt sehr großen Wert auf den Schutz und die Sicherheit aller personenbezogenen Daten, die im täglichen Arbeitsablauf bearbeitet werden. Auf dieser Grundlage steht unsere Datenschutzpolitik mit den in der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, auch DSGVO genannt) festgelegten Bestimmungen sowie mit der jeweils geltenden Rechtsprechung im Einklang. Die Datenschutzpolitik gilt sowohl für AIRTEX PRODUCTS S.A. als auch für ihr Tochterunternehmen AIRTEX DEUTSCHLAND GmbH (für diesen Zweck zusammen als AIRTEX bezeichnet).

Im Folgenden informieren wir Sie über besagte Datenschutzpolitik:

1) Für die Datenverarbeitung Verantwortliche 

Name

AIRTEX PRODUCTS, S.A

AIRTEX DEUTSCHLAND GmbH

Geschäftssitz

PLAZA, C/. Osca, 2. Nave 5. Polígono Campus, 50197 Zaragoza (España).

Benzstraße 2, 72636 Frickenhausen (Deutschland)

Steueridentnummer

A50545474

DE815666978 (VAT number)

Kontakt E-Mail-Adresse

marketing@airtex.es
atencionalcliente@airtex.es

rrhh@airtex.es

customerservice@airtexproducts.de

E-Mail-Adresse für Anfragen zum Datenschutz

datosweb@airtex.es

datosweb@airtex.es

2) Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt nur zu festgelegten, eindeutigen und rechtmäßigen Zwecken und gemäß den in der DSGVO festgelegten Bestimmungen. Die erfassten Daten werden unter keinen Umständen für andere Zwecke verwendet als für die, für die sie erhoben wurden.
AIRTEX wird über den genauen Zweck, für den die Daten erfasst werden sowie über weitere wesentliche Auskünfte zum Schutz derselben infomieren.


3) Betroffene Personen

Im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit verwendet die AIRTEX verschiedene Daten natürlicher Personen, darunter Informationen zu:

  • Mitarbeitern
  • Stellenbewerbern
  • Kunden
  • Zulieferern
  • Web-Benutzern
  • Besuchern der Betriebsstätte
  • Betriebsrat
  • Weiteren Ansprechpartnern.

4) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf rechtmäßige Weise und wenn einer der folgenden Umstände besteht:

  • Ein bestehendes Vertragsverhältnis.
  • Erhaltene Zustimmung zu einer bestimmten Datenverarbeitung.
  • Die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.
  • Auf der Grundlage eines rechtmäßigen Interesses.
5) Empfänger der Daten

Unter bestimment Umständen muss AIRTEX die Daten an Dritte weiterleiten, um die Ziele eines Vertrags erfüllen zu können oder auch einen besseren Service zu bieten. In diesen Fällen wird zum Zeitpunkt der Datenerhebung darüber informiert, wer auf besagte Daten zugreifen kann.


6) Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung des Zwecks ihrer Erhebung unbedingt erforderlich ist. Diese Dauer kann folglich je nach Art der verarbeiteten Daten variieren. Aus diesem Grund geben wir zum Zeitpunkt der Datenerhebung Auskunft über die Dauer der Speicherung oder die Kriterien für die Festlegung besagter Dauer, falls diese nicht genau bestimmt werden kann.
Nach Ablauf der Speicherungsfrist werden die Daten auf sichere Weise gelöscht.


7) Rechte betroffener Personen

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

  • Zugangsrecht: das Recht, zu erfahren, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht und falls ja, das Recht auf Zugang zu den Daten sowie auf Information zu deren Verarbeitung.
  • Recht auf Berichtigung: Das Recht, personenbezogene Daten zu berichtigen, wenn diese nicht korrekt oder nicht vollständig sind.
  • Recht auf Löschung oder Recht auf Vergessenwerden: in bestimmten Fällen kann die Löschung der personenbezogenen Daten beantragt werden.
  • Recht auf Beschränkung der Datenverarbeitung: unter bestimmten Umständen kann die Beschränkung der Datenverarbeitung beantragt werden. In diesen Fällen werden wir sie nur zu Archivzwecken oder für die Verteidigung von Rechtsansprüchen speichern.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Das Recht, die bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Widerspruchsrecht: unter bestimmten Umständen oder in besonderen Situationen können Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einlegen. In diesem Fall werden wir die Daten nicht weiter verarbeiten, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe vor oder sie werden zu Archivzwecken oder für die Verteidigung von Rechtsansprüchen gespeichert.
  • Recht auf Widerspruch gegen automatisierte Verarbeitung: das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht, einschließlich der Erstellung von Profilen, die rechtliche Wirkung für die betroffene Person entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligungserklärung: Das Recht, jederzeit die Einwilligung zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Datenverarbeitung automatisch einstellen.
  • Recht auf Vorbringen einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitung gegen die DSGVO verstößt oder dass wir nicht ordnungsgemäß auf Ihre Anforderungen eingegangen sind, können Sie, unbeschadet der Möglichkeit eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde vorbringen.

8) Wahrnehmung der Rechte betroffener Personen

Alle im vorherigen Abschnitt beschriebenen, sowie alle weiteren in der jeweils gültigen Rechtsprechung vorgesehenen Rechte können schriftlich an die E-Mail-Adresse datosweb@airtex.es, wobei dem Antrag in jedem Fall eine Kopie Ihres Ausweisdokuments beigefügt werden muss.

AIRTEX wird innerhalb eines Monats ab Erhalt des Schreibens auf Ihren Antrag antworten. Sollte der Antrag jedoch außergewöhnlich komplex sein, kann diese Frist auf höchstens zwei Monate verlängert werden.

This website uses cookies so that you have the best user experience. If you continue browsing you are giving your consent for the acceptance of the aforementioned cookies and the acceptance of our cookies policy, click on the link for more information.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies